Du triffst irgendeinen Bekannten und er fragt dich: „Wie geht’s dir?“ Um ihn oder sie von der Last einer verlängerten Antwort zu befreien, sagst du einfach: „Gut.“ Als Antwort lächelt er oder sie, nickt zustimmend oder gibt ein halbherziges Lachen von sich; und man schweift ab zu einer ganz anderen Thematik. Man denkt noch nicht einmal darüber nach. Weiterlesen

Advertisements